Sprachen

Martinsturm, Bregenz © Petra Rainer - Bodensee-Vorarlberg Tourismus

Martinsturm

Der Martinsturm in Bregenz ist das Wahrzeichen der Vorarlberger Landeshauptstadt und eine der historischen Sehenswürdigkeiten am Bodensee. Die barocke Zwiebelkuppel ragt prachtvoll über den Dächern der Bregenzer Oberstadt. Im Jahr 1250, als die Stadt Bregenz gegründet wurde, stand dort noch ein Speicher. Ab 1601 diente der Martinsturm als Hochwacht, von wo aus der Turmwächter die Bevölkerung vor Feuer zu warnen hatte. Der Martinsturm gilt heute als älteste Barockbauwerk in den Bodenseeregion. Für Gruppen empfiehlt sich ein Besuchen der wechselnden Ausstellungen im Turm. Von der Fenstergalerie aus, hat man ein malerisch schönes Panorama mit Bregenz und dem Bodensee zu Füßen.

Martinsgasse 3b
6900 Bregenz
www.bregenz.gv.at

Der Martinsturm