Montafoner Steinschaf

Montafoner Steinschaf

Seit alters her, haben nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere die Landschaft geprägt und gepflegt. Eine besondere Rolle kommt ihnen in den hohen und unzugänglichen Lagen des Gebirges zu. Dort wo die Hänge zu steil und die Vegetation für Kühe zu karg sind, tragen Schafe und Ziegen einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft bei. Eine eigenständige und einzigartige Rasse in Vorarlberg ist das Montafoner Steinschaf. Beinahe ausgestorben und fast nur noch vereinzelt vorkommend, wird es seit den 1990er Jahren wieder vermehrt gezüchtet und gilt heute als ein Identitätsmerkmal für das Montafon.

Bei einem Besuch auf der Weide oder am Hof erfahren Gruppen welche Vorzüge das Montafoner Steinschaf bietet, welche Besonderheiten die Wolle aufweist und was es überhaupt mit den liebenswerten Vierbeinern auf sich hat.

Erlebnisdauer:
1 bis 1,5 Stunden

Geeignet für:
bis max. 50 Personen

Biohof Mathies
Galgenulserstraße 37a
6791 St. Gallenkirch
www.montafoner-steinschaf.com

Gruppen Ausflugsziel Montafoner Steinschaf
Montafoner Steinschaf
Montafoner Steinschaf