Aussenansicht Gruppenhotel Bio-Hotel Saladina, Montafon
Bio-Hotel Saladina

Das Hotel Saladina im Montafon spielt „bio“ ganz groß auf: Granderwasser und Biokissen in allen Zimmern, Lebensmittel von der eigenen Landwirtschaft und Nachhaltigkeit auf ganzer Linie. Das ideale Gruppenhotel für alle, denen die Umwelt am Herzen liegt.

Gaschurn Anfragen

Lage und Umgebung

Im Ortskern von Gaschurn im Montafon liegen einem die Shops, Bars und Ausflugsziele quasi zu Füßen, genau wie die 100 Meter entfernte Talstation der Versettla Bahn. Damit hat sich das Bio-Hotel Saladina die perfekte Ausgangslage gesichert, ob für sportliche Tagesausflüge in die Bergwelt oder kulturelle Gruppenreisen in ganz Vorarlberg. Für die Zeit dazwischen stehen für die Gäste zwei herrliche Sonnenterrassen bereit und der Wellnessbereich lockt u.a. mit Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Ruheraum. Zum Ausklang eines gelungenen Tages lädt dann das großzügige Restaurant, wo Gaumen und Gewissen mit 100 % regionalen Speisen verwöhnt werden. Teils mit Lebensmitteln von der eigenen Landwirtschaft.

 

Der Stil im Bio-Hotel Saladina

Im Restaurant, in den 19 Zimmern und Suiten im Haupthaus sowie in den 4 Panoramasuiten im Nebenhaus Bonawinkel fällt eines auf: Das Händchen für unaufdringlichen Komfort und einladende Gemütlichkeit. Man spürt im ganzen Haus, dass man bei einer herzlichen Familie zu Gast ist. Als besonderes Highlight bieten die Gastgeber spezielle Rahmenprogramme für eine unvergessliche Gruppenreise an: privat geführte Bergerlebnisse, Tandem-Flüge, Hüttenabende, Massagen und vieles mehr. Nachfragen lohnt sich.

Bio-Hotel Saladina

Schulstraße 200
6793 Gaschurn

43

Betten

im Bio-Hotel-Saladina

Ausstattung

  • Busparkplatz beim Haus
  • Bar
  • Restaurant
  • Garten/Terrasse
  • Sauna/Dampfbad
  • Kreditkarten möglich
Planen Sie eine Gruppenreise nach Vorarlberg? Kontaktieren Sie uns!

Eckdaten

Bettenanzahl gesamtEinzelzimmerDoppelzimmerdavon TwinMehrbettzimmerKlimaanlageBalkon
4341752NeinJa