Gruppenhotel Bären, Feldkirch
Hotel Garni Bären

Das Hotel Garni Bären in Feldkirch: Das einstige Patrizierhaus in der Feldkircher Innenstadt ist der ideale Ausgangspunk für Ausflüge in der Region Bodensee-Vorarlberg, in Liechtenstein und der Schweiz. Das Gruppenhotel, mit Ursprung im 14. Jahrhundert, hat einen charmanten Charakter und eine lange Traditionsgeschichte.

Feldkirch Anfragen

Lage und Umgebung

In die Mitte, zwischen Bodensee und Arlberg, reiht sich das Hotel Garni Bären, am Rand der Stadt Feldkirch ein. Nur 2 Gehminuten vom mittelalterlichen Stadtkern entfernt und direkt an die Infrastruktur angeschlossen, verbindet es ein unerschöpfliches Angebot für Unternehmungslustige, Sportbegeisterte und Kulturinteressierte. Verschneite Wintertage verführen zu einem Abstecher auf die weißen Berggipfel und in der warmen Jahreszeit locken rundum reizvolle Baggerseen und Freibäder zum Abkühlen ins Freie. Für Gruppenreisen bietet sich außerdem ein Ausflug in die Schweiz oder ins Fürstentum Liechtenstein an, streift Feldkirch doch beide Landesgrenzen.

 

Der Stil im Hotel Garni Bären

Das Gruppenhotel Garni Bären trägt stolz den Charme jahrhundertealter Geschichte und Tradition in sich. In vielen Ecken entführt es seine Gäste in eine vergangene Zeit und bei jeder Gelegenheit lädt es zum Verweilen und Genießen ein. Die romantisch rustikale Einrichtung verleiht dem ganzen Haus seine urige Gemütlichkeit. Hier und da erzählen auch die Original-Holzbalken in den klassisch komfortablen Zimmern der Gruppenunterkunft die Geschichte des einstigen Patrizierhauses aus dem 14. Jahrhundert.

Hotel Garni Bären

Bahnhofstraße 1
6800 Feldkirch

Ausstattung

  • Busparkplatz beim Haus
  • Lift
  • Bar
  • Garten/Terrasse
  • Sauna/Dampfbad
  • Kreditkarten möglich

88

Betten

gesamt

Sind Sie interessiert an einer Veranstaltung? Kontaktieren Sie uns!

Eckdaten

Bettenanzahl gesamtEinzelzimmerDoppelzimmerdavon TwinMehrbettzimmerKlimaanlageBalkon
8882268NeinTeilw.