Sprachen

Natur- und Kunstschätze

Malerische Bergwelten und Panoramen offenbaren sich bei einer Fahrt durch den Bregenzerwald. Das Heimatmuseum in Schwarzenberg erzählt von den Bewohnern und Lebensart in der Talschaft. Gleichzeitig eröffnet es in den modern sanierten Räumlichkeiten einen Blick auf die Kunst der berühmten Barockmalerin Angelika Kauffmann. Nach einem Rundgang durch den denkmalgeschützten Ortskern empfiehlt sich die Weiterfahrt nach Schoppernau und eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Diedamskopf.

Genießen Sie dort das herrliche Bergpanorama und eine Portion Kässpätzle oder eine herzhafte Jause.

Der Nachmittag ist einer Schnapsverkostung in der Schaubrennerei und Imkerei Bentele geschuldet.

Erlebnisdauer
Ca. 8 Stunden

Teilnehmerzahl
Mindestens: 10

Empfohlene Reservierungen
Führung durch das Angelika Kauffmann Museum
Anmeldung bei den Bergbahnen Diedamskopf
Schaubrennerei Bentele