Sprachen

Marktgasse Nacht © Feldkirch Tourismus und Stadtmarketing

Nachtwächterführungen

Bei Einbruch der Abenddämmerung zieht eine ganz spezielle Atmosphäre in den mittelalterlichen Stadtkernen von Bregenz, Feldkirch und Bludenz ein. Der mit Laterne, Mütze und Mantel gekleidete Nachtwächter lädt bei abendlicher Stunde zu einem ganz besonderen Stadtrundgang. Die Nachtwächter sorgten früher dafür, dass die Bewohner nachts in Frieden schlafen konnten. Dabei erlebten sie so einiges, von dem sie heute erzählen. Er führt die Gruppe durch die verschlungenen Pfade zu versteckten Winkel vorbei an illuminierten Gebäuden, und erzählt dabei historische Gegebenheiten und kuriose Geschichten, die längst in Vergessenheit geraten sind.

Erlebnisdauer:
ca. 1,5 Stunden

Geeignet für:
1 bis 25 Personen pro Guide