Sprachen

Wanderweg Rappenlochschlucht © Markus Gmeiner, Vorarlberg Tourismus

Rappenlochschlucht

Von Dornbirn Gütle aus erreicht man nach etwa 10 Gehminuten den Einstieg zur Rappenlochschlucht, eine der größten Schluchten Mitteleuropas. Ein beschilderter Weg und spektakuläre Holzstege führen vorbei an atemberaubenden Szenarien, die durch den Rückzug des erdmittelalterlichen Meeres und die Gebirgsbildung der Alpen entstanden sind. Eine Wanderung um den Stausee, vorbei an einem 100 Jahre alten Kraftwerk und wieder zurück zum Ausgangspunkt beansprucht eine Gehzeit von ca. 1,5 Stunden. Die Höhendifferenz, die man auf dieser Strecke zurücklegt: 100 m auf, 100 m ab. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht aber es gibt viele Treppen.

 

Gütlestraße
6850 Dornbirn

Die Rappenlochschlucht